Nachhaltiges Design

Einführung in die Prinzipien und Tools für zukunftsfähiges Gestalten

design_sus

Design verändert und formt die Zukunft, Design ist in einer von Menschen gestalteten Welt eines der mächtigsten Werkzeuge für Veränderungen. Deshalb befindet sich Design auch im Zentrum des Diskurses für eine nachhaltige und resiliente Entwicklung. Sei es im Produkt- oder Packagingdesign, Kommuikationsdesign oder bei neuen Marketingstrategien, Nachhaltigkeit ist schwer zu igrnorieren.
Doch nachhaltiges Design bleibt auch umstritten: Greenwashing, Doom-and-Gloom-Kommunikation oder geplante Obsoleszenz bringen viele Marken und Produkte in Verruf: Wo hört Greenwashing auf und wo fangen zukunftsfähige und innovative Strategien an?
Die Forschung ist im Bereich nachhaltigem Design weit fortgeschritten und umfasst viele verschiedene Thematiken: Co-Design, Human-Centred-Design, Design-Thinking und Eco-Design, um nur einige zu nennen.

Teilnehmer:innen erfahren in diesem Workshop alles wissenswerten über Nachhaltigkeit, lernen viele Prinzipien des nachhaltigen Designs kennen und wenden praktische Tools des nachhaltigen Designs an.

Themen:
· Einführung in das Thema Nachhaltigkeit und Resilienz
· Design als Politik
· Prinzipien des Nachhaltigen Designs
· Sustainable Design Tools anwenden (2 Tage)

→ Für: Designer:innen, Gestalter:innen, Interessierte aus Kommunikations- und Marketingstrategie und Fachstudent:innen
→ Dauer: 8 Stunden oder 2 Tage
→ Anzahl Teilnehmer:innen: 5 – 25
→ Kosten: je nach Dauer und Anzahl der Teilnehmer:innen (ab 400€)

Termin und Ort werden individuell abgesprochen.
Anfrage: mail@alanazubritz.com